Yandex Metrica – Alternative zu Google Analytics?

Gestern gab es einen Artikel zu SimilarWeb. Dies ist ein Tool, mit dem ihr, ähnlich wie mit Alexa, fremde Seiten analysieren könnt.Heute schauen wir uns Yandex.Metrica an. Dies könnt ihr zu Analyse Eurer eigenen Seiten benutzen, ähnlich wie Google Analytics oder Piwik.

Yandex Metrica Yandex Metrica

Kann ich Yandex Metrica in Deutschland nutzen?

Können? Können kann man alles. Aber wenn ich mir die Funktionalität anschaue, kann ich mir eine Nutzung gemäß deutschen Datenschutzbestimmungen nicht vorstellen. Yandex selber spricht zwar von eine anonymisierten Erfassung von IPs und der Cookie selber beinhaltet nur eine verschlüsselte ID. Dadurch ist aber der User im System erfassbar und (zum Beispiel im Bereich Formulare) eindeutig identifizierbar.

Damit habe ich den – für Deutschland – wichtigen Punkt Datenschutz und Yandex.Metrica abgehandelt!

Kurzfazit: Nicht auf Seiten benutzen, die in Reichweite Deutscher Abmahnanwälte liegen.

Was ist Yandex Metrica?

Yandex Metrica ist das Analysetool von Yandex, der russischen Suchmaschine. Seit dem Yandex nun auch ein Büro in Berlin hat und hier bis zu 130 Mitarbeiter einstellen will, sollte man sich Yandex als Suchmaschine und natürlich auch deren Analysetool anschauen.

Wie funktioniert Yandex Metrica?

Genauso einfach wie Google Analytics. Man legt sich auf der Seite einen Account an und erstellt dann einen Counter. Auch hier erhält man einen Code, den man dann in seiner Seite einbindet. Probleme mit parallel laufenden anderen Tracking Codes konnte ich nicht feststellen.

Was kann der Tracking Code von Yandex Metrica?

Yandex.Metrica Tracking Code

Einstellungen für den Yandex.Metrica Tracking Code

FunktionAnmerkung
WebVisorHier aktiviert ihr die Aufzeichnung und die Analyse des Benutzerverhaltens auf der Seite
ClickMapIhr wollt sehen, wie die User auf Eurer Seite klicken? Dann ist dieser Hacken Pflicht. Spätestens hier verlassen wir den Rahmen des deutschen Datenschutzes.
Accurate bounce rateBesucher, die weniger als 15 Sekunden auf der Seite bleiben, werden als Absprung gewertet.
InformerIhr möchtet Eure Werte nach außen zeigen, dann lasst Euch die kleine Grafik mit den Nutzungsstatistiken anzeigen.

Mit einem Klick auf „more" gibt es weiter Funktionen:

Stop automatic page indexingHier treffen wir auf ein „Feature" von Yandex Metrica, welches alle mit Code versehene Seiten automatisch für die Suchmaschine indexiert. Falls ihr das nicht möchtet, ist dieser Hacken Pflicht!
Asynchronous codeDer Code wird asynchrone geladen und sollte dadurch die Performance der Seite nicht beeinflussen.
Hash tracking in the browser address windowBei Seiten die intensiv mit AJAX arbeiten, wird so das Tracking verbessert.
For XML sitesMit diesem Hacken wird der <noscript> Bereich entfernt.
Example of visit Parameter usageEs wird ein Beispielcode für die eigene Parameterübergabe eingefügt. Eigene Parameter sind z.B. interessant für Shopbetreiber oder für Splittest.
in one lineMacht genau das was es sagt. Es stellt den Code in einer Zeile dar.

Das Anlegen von Zielen

Das Anlegen von Zielen ist ziemlich einfach. Ihr könnt zwischen 4 Methoden wählen:

  • Page Views: Eine bestimmte Anzahl an Seiten muss besucht werden.
  • Page URL: Eine bestimmte Seite wird als Ziel hinterlegt. Als Besonderheit sind hier auch RegEx Ausdrücke möglich.
  • Event: Das Spielzeug hin sich. Über eigene Events könnt ihr fast alles tracken, was möglich ist. Ob es das Anklicken eines Buttons, Hovereffekt, das Ausfüllen einzelner Formularfelder oder ähnliches ist. Auch hier können wieder Userinformationen (GoalParameter) übergeben werden. Damit entsteht der gläserne User.
  • Multi-step Goal: Hier könnt ihr Ziele als Trichter anlegen und jeden Schritt im Trichter auswerten. Als Besonderheit sind hier auch RegEx Ausdrücke möglich.

Yandex Metrica – Übersicht

Ähnlich wie Google Analytics bietet auch Yandex Metrica Widgets an um sich einen individuelle Übersichtsseite zu erstellen. Für den Test habe ich alles auf Standard gelassen. Das sieht dann ungefähr so aus:

Yandex Metrica Übersicht

Die Übersichtsseite von Yandex Metrica

Hier hat man die wichtigsten Daten schon mal im Überblick:

  • Besucher und Seitenabrufe
  • Trafficquellen
  • Traffic des heutigen Tages
  • Häufige Suchanfragen und die dazu gehörigen Quellen

Was kann ich noch an Widgets hinzufügen? Es gibt noch fertige Widgets für Ziele und für die geografische Verteilung.

Yandex Metrica – Traffic

Yandex Metrica Traffic

Yandex Metrica Traffic

Auf der Traffic Seite erhält man grafisch und tabellarisch die Verteilung des Traffic auf der Seite. Hier wird unterschieden zwischen Visits, Page views, Visitors, New Visitors, Bounce Rate, Page Depth, Time on Site.

Auch das Erreichen von Zielen kann hier angezeigt werden.

Yandex Metrica – Quellen

Woher kommen meine Besucher? Wie hoch ist der Anteil welcher Suchmaschine? Mit welchem Traffic erreiche ich die meisten Ziele?

Alle diese Fragen beantwortet diese Rubrik bei Yandex Metrica. Hier kann man zwischen mehreren optischen Anzeigearten auswählen. Gut gelungen finde ich die tabellarische Darstellung, da ein guter Überblick entsteht:

Yandex Metrica Tabelle für Traffic

Yandex Metrica Tabelle für Traffic

Auch die Übersicht über die Ziele zeigt schnell, welche Quelle für die Zielerreichung am wichtigsten ist.

Yandex Metrica – Quellen – Seiten

Von welchen Seiten kommen meine Besucher? Hier sieht man es genau. Jede erfasste Quelle wird angezeigt und mit einem Klick kann man sich diese Zielseite auch anschauen. Zusätzlich wird einem die Absprungrate, Seitentiefe, Besuche, Seiten pro Besucher und die Besuchsdauer angezeigt:

Yandex Metrica - Seitentraffic

Yandex Metrica – Seitentraffic

Yandex Metrica – Quellen – Suchmaschinen

Auswertung der Suchmaschinen. Bei einer deutschen Seite sieht die Verteilung vermutlich immer so aus:

Yandex Metrica Suchmaschinenverteilung

Yandex Metrica Suchmaschinenverteilung

Yandex Metrica – Quellen – Suchbegriffe

Leider kann man mit Yandex Metrica das „not provided“ Problem nicht umgehen. Auf der getesteten Seite liegt der Wert hierfür bei 85%. Somit können die ausgegebenen Suchbegriffe nur noch eine grobe Richtlinie geben:

Yandex Metrica Suchbegriffe

Yandex Metrica Suchbegriffe

Yandex Metrica – Quellen – Soziale Netzwerke

Obwohl die geprüfte Seite neben Facebook auf Google+ und Youtube nutzt, zeigt hier Yandex Metrica nur Facebook an. Auch die Anzahl an Klicks erscheint sehr niedrig. Hier könnte nur ein Langzeittest abhelfen.

Yandex Metrica – Quellen – Ad Systeme

Wie viel bezahlte Besucher kommen auf die Seite? Aus welchem System? Diese Werte bekommt man hier. In dem Fall läuft nur AdWords.

Die Unterpunkte „Yandex.Direct“ sind nur interessant, wenn man über das Ad System von Yandex Werbung schaltet. Hier erhält man dann einen tieferen Einblick in die Kampagnen.

Yandex Metrica – Quellen – Tags

Wer mit Tags von verlinkenden Seiten arbeitet (z.B.: UTM, gclid, openstat) kann hier diese Tags noch auswerten. Leider kann man die UTM-Variante nicht weiter filtern, so dass der Nutzen hier sehr gering ist (Die Auswertung finden wir dann später unter Content).

Yandex Metrica – Besucher

Woher kommen meine Besucher? Wie alt sind diese? Sind es mehr Frauen oder Männer. Wie aktiv und wie loyal sind diese Besucher. Der Menüpunkt „Visitors“ hilft hier weiter:

Yandex Metrica – Besucher – Länder

Diese Auswertung ist selbst erklärend und zeigt die Verteilung der Besucher über Kontinente und Länder.

Yandex Metrica - Besucherländer

Yandex Metrica – Besucherländer

Yandex Metrica – Besucher – Typisierung

Die Auswertung der Typisierung der Besucher zeigt mir keine sinnvoll verwertbaren Ergebnisse an:

Yandex Metrica - Typisierung der Besucher

Yandex Metrica – Typisierung der Besucher

Yandex Metrica – Besucher – Demografie

Für die Auswertung von Zielgruppen ist die Einordnung nach Alter und Geschlecht sinnvoll und nötig. Hier liefert Yandex Metrica interessante Zahlen.

Yandex Metrica – Besucher – Aktivität/ Loyalität

Wie viele Seiten besucht ein Nutzer? Wie lange bleibt er auf meiner Seite? Dies wird einem mit dieser Statistik angezeigt. Hier bekommt man auch ein Gefühl, für die tatsächliche Bouncerate.

Yandex Metrica - Besuchertiefe und Besuchszeit

Yandex Metrica – Besuchertiefe und Besuchszeit

Auch eine Übersicht über die Tageszeit der Besucher ist möglich. Hier kann man sich noch für jede Uhrzeit Bouncerate, Seitentiefe sowie Zeit auf der Seite anzeigen lassen.

Wie oft kommt ein Besucher wieder? Wie viele Tage vergehen, bis der User wieder kommt? Wie verteilt sich die Bouncerate über diese Besuchertypen. Unter der Rubrik Loyalität werden diese Fragen ausgewertet.

Yandex Metrica – Auswertung – Inhalt

Mit welchem Inhalt ist meine Seite erfolgreich? Was sind Einstiegs- und was sind Ausstiegsseiten? Hier findet man auch die Auswertung der URL-Parameter, die ich eigentlich weiter oben bei den Quellen vermutet hätte.

Yandex Metrica – Auswertung – Inhalt – Seitenanalyse

Welche Seiten (URLs) sind die am häufigsten besuchten auf der Seite? Wie verteilt sich das. Hier kann man sehr gut in die Tiefe seiner Seite einsteigen:

Yandex Metrica - Popular Sites

Yandex Metrica – Popular Sites

Selbige Anzeigen und Auswertungen gehen natürlich auch für die Einstiegsseiten und Ausstiegsseiten sowie Seitentitel. Interessant hätte ich ja eine Funktion gefunden, die mir Einstieges- und Ausstiegsseiten übereinander legt.

Yandex Metrica – Auswertung – Inhalt – URL-Parameter

Hier findet sich jetzt die Auswertung der URL-Parameter. Wenn man intern und extern mit diesen arbeitet, kann man hier die Effizienz einzelner Parameter prüfen. So ist es natürlich spannend einzelne AdWords Kampagnen oder ähnliches zu prüfen.

Yandex Metrica URL Parameter

Yandex Metrica URL Parameter

Yandex Metrica – Auswertung – Inhalt – Sonstiges

Unter Content kann man noch weitere Auswertungen finden:

  • Auswertung von Sharebuttons
  • Klickraten externer Links
  • Download von Dateien
  • Auswertung eigener Visit Parameter
  • Auswertung eigener Online Store Parameter

Yandex Metrica – Auswertung – Besucherverhalten

Jetzt kommen wir in einen unheimlich spannenden Bereich. Hier ist es möglich Userbesuche zu identifizieren und nachzuvollziehen.

Yandex Metrica – Auswertung – WebVisor

Ihr möchtet wissen, wie sich die Besucher auf der Seite bewegen? Am besten ein Video dazu? Ich möchtet auch noch wissen, wo der User herkommt? Der WebVisor von Yandex Metrica erfüllt all diese Wünsche!

Yandex Metrica - WebVisor

Yandex Metrica – WebVisor

Wenn ihr auf eines der Playsymbole klickt, wird der komplette Besuch des Users abgespielt. Was passiert, wenn der User dabei Formular ausfüllt, sehen wir gleich.

Yandex Metrica – Auswertung – Formularanalyse

Yandex Metrica Formularanalyse

Yandex Metrica Formularanalyse

Die Formularanalyse zeigt alle Seite an, auf der man eine Formular ausfüllen kann. Mit einem Klick auf ein gewünschtes Formular erhält man einen Überblick über die Seite und das Formular, sowie eine Trichtervisualisierung.

Und auch in dieser Formularanalyse taucht wieder der Play-Button auf. Nach einem Klick erhält man wieder eine Liste mit allen Usern, die den entsprechenden Punkt im Formular erreicht haben. Nun kann wieder jeder x-beliebige User ausgewählt und abgespielt werden.

Und wenn wir jetzt ein Feld mit Namen, E-Mail-Adresse, Telefon oder ähnlichen haben und der User diese ausfüllt, sehen wir den Inhalt. Nun ist der Besucher eindeutig identifiziert.

Yandex Metrica – Auswertung – Maps

Natürlich hat Yandex Metrica auch eine Klickpfadanalyse oder Klickmaps/Heatmaps). Dadurch könnt ihr Euch anzeigen lassen, wie sich die User bewegen und wo am häufigsten geklickt wird. Gerade bei der Optimierung von Conversionelementen sehr nützlich.

Und wer noch wissen will, ob so ellenlanger Inhalt auch gelesen wird, schaut sich einfach die Scrollmap an.

Yandex Metrica – Auswertung – Technische Details

Unter den technischen Details finden sich die üblichen Verdächtigen:

Auswertung
BrowserMit welchem Browser besuchen die User die Seite?
Operation SystemWelches Betriebssystem nutzen die User?
Monitor SolutionWelche Auflösung haben die Endgeräte?
Hier gibt es eine Schnellübersicht über Widescreen, Standard sowie Mobile.
Mobile DevicesMit welchen mobilen Geräten surfen die Besucher auf der Seite?
Flash VersionNutzt ihr noch Flash? Dann sieht man hier, welche Version auf dem Usergerät installiert ist.
Silverlight VersionGleiches für Microsofts Silverlight.
JavaJava vorhanden oder nicht?
CookiesCookies erlaubt oder nicht?
JavaScriptJavaScript eingeschaltet oder nicht?

ich denke, hier finden sich für jeden wichtige Informationen, die helfen die eigene Seite zu optimieren.

Yandex Metrica – Report Wizard

Wenn man bestimmte Berichte automatisieren will, dann kann man mit dem Report Wizard eigene Reports anlegen.

Ein Beispiel: Ich möchte wissen, aus welcher Region mit welcher Suchmaschine zugegriffen wird:

Yandex Metrica Wizard

Yandex Metrica Wizard

Yandex Metrica – Monitoring

Mit der Rubrik Monitoring erhält man noch ein paar schöne Features über Traffic, Ladezeit, Gleichzeitige Besucher auf der Seite. Auch eine Analyse der Crawler/Bots ist integriert:

Yandex Metrica - Robots Übersicht

Yandex Metrica – Robots Übersicht

Fazit

Yandex Metrica ist ein umfassendes Analysetool für die eigene Internetseite und bietet mit dem WebVisor sowie dem Formularanalysator wunderbare Features um seine eigene Seite zu optimieren und den User vor dem Display zu verstehen.

Aber genau diese Funktionen machen die Nutzung in Deutschland problematisch.

Nutzt ihr Yandex Metrica? Habt ihr es schon mal getestet? Wie ist Eure Erfahrung?

Über Thomas Wagner (32 Artikel)
Seit 1999 arbeite ich im Bereich Marketing und berate Klein- und Mittelständige Unternehmen. Der Fokus liegt auf konzeptioneller Beratung und seit vielen Jahren auf Webanalyse und Online Marketing.
Kontakt: Webseite

8 Kommentare zu Yandex Metrica – Alternative zu Google Analytics?

  1. Christian Metz // 9. Mai 2014 um 13:55 // Antworten

    Klingt wirklich spannend, muss probiert werden!!!

    Ob uns Google Probleme machen könnte, wenn sie den russischen Code auf unseren Seiten finden?!

  2. Hallo,
    danke für dein Artikel.
    Mich würde interessieren ob und wie man bei Yandex Metrica A/B Splittest machen kann. Ich glaube diese fertige Funktion wie bei Google gibt es nicht wie bei Google Analytics

  3. Hallo Thomas,

    dein Beitrag ist ja jetzt schon etwas länger her. Aber ich denke das Thema ist aktueller denn je. Viele Blogs (z.B. SEOkratie) haben nun auch dafür „geworben“, insbesondere weil es anscheinend wie google analytics arbeitet, nur etwas genauer. Bei analytics gibt es z.B. auch eine Klickmap die die User aufzeichnet. Ich denke die Option „WebVisor“ ist sicherlich kaum zu vertreten. Das genaue Verhalten des Users anzuschauen (Mausbewegungen und Formulare) finde ich dann auch krass 😉 aber ansonsten müsste doch alles wie bei analytics sein?!
    Wie siehst du die Situation nach einem halben Jahr?

    Schöne Grüße
    Paul

    • Hallo Paul,

      Yandex Metrica wird in dieser Form nie in Deutschland sinnvoll nutzbar sein. Egal wie sehr man sich bemüht, hier Datenschutzerklärungen zu bekommen. Die Klickmap von Analytics ist aber komplett anonym. Bei Yandex kann ich das ja auf einzelne User herunterbrechen.

  4. Hallo Paul,
    SEOkratie nutzt mittlerweile einen deutschen Service und hat das auch in seiner Datenschutz-Erklärung eingebunden 😉

    @Thomas,
    super geschriebener Artikel. Danke dafür, auch wenn Yandex in Deutschland auch aus meiner Sicht so nicht nutzbar ist. Ein Jammer so viele Feature und das auch noch kostenlos.

    Man könnte natürlich alles in die Datenschutz-Erklärung aufnehmen samt russischer Adresse des Dienstes und wenn man dann noch ein Cookie-Hinweis-Plugin installiert, würde es wieder passen. Wie siehst du das?

  5. chrysovalantis Tzafas // 26. Dezember 2016 um 22:49 // Antworten

    Servus,

    ich hätte da eine Frage: Wenn ich yandex nutze
    speichert yandex dann meine Daten oder löscht es sie sofort wieder?
    Und falls yandex meine Daten nicht löscht da es seinen Sitz in Russland hat gibt es Sie an die deutschen Behörden weiter?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*